Home Home
Benutzersatzung - Mit Hilfe unserer Satzungen haben Sie hier die Möglichkeit, sich über unsere
Vertragsbedingungen zu informieren.
Satzung des Saale-Orla-Kreises über die Benutzung der Musikschule Saale-Orla
vom 03. Mai 2011
§ 1
Name, Sitz, Schulträger
(1) Im Saale-Orla-Kreis besteht eine vom Landkreis getragene Musikschule. Diese führt den Namen „Musikschule Saale-Orla“. Sie wird an den Standorten Pößneck, Lobenstein und Schleiz betrieben. Der Standort Pößneck ist Verwaltungs-
sitz. Die Musikschule kann weitere Außenstellen unterhalten.
(2) Die Musikschule ist eine öffentliche Einrichtung in unmittelbarer Trägerschaft des Saale-Orla-Kreises.
(3) Der Saale-Orla-Kreis ist Mitglied des Verbandes Deutscher Musikschulen e. V. und führt die Musikschule nach den Richtlinien und Qualitäts-
vorgaben des Verbandes.
§ 2
Satzungszweck und Aufgaben

(1) Satzungszweck ist der Betrieb der Musikschule mit den im Folgenden näher beschriebenen Aufgaben.
(2) Die Musikschule ist eine Bildungseinrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihre Aufgaben sind die qualifizierte musikalische Ausbildung, die Begabtenförderung, gegebenen-
falls die Vorbereitung auf ein Berufsstudium sowie die Heranbildung des Nachwuchses für Laien- und Liebhabermusizieren. Durch ihre Arbeit leistet die Musikschule einen Beitrag zu Pflege und Erhalt des Kulturgutes Musik. Sie trägt zur Bereicherung des Kulturangebotes sowie zur Nachwuchsförderung für ansässige Musikvereine bei.
(3) Für die Teilnahme am Unterricht besteht keine Alters-begrenzung. Schüler mit geeigneten Leistungen können im gegenseitigen Einvernehmen mit der Musikschul-leitung zu öffentlichen Auftritten eingesetzt werden. Meldungen zu Prüfungen, Wettbewerben und öffentlichen Auftritten können nur mit Genehmigung des Hauptfach-lehrers und der Schulleitung erfolgen.
§ 3
Unterrichtsangebot

(1) Die Musikschule bietet entsprechend den Empfehlungen des Verbandes deutscher Musikschulen e. V. folgenden Unterricht an:
Website Verband deutscher Musikschulen
                                                           weiter >>